Selbstverständnis

Ein Qualitätsmerkmal institutioneller Psychologischer Beratung ist die intensive Zusammenarbeit im Team, also das kollegiale Zusammenwirken von Fachleuten verschiedener Profession und Ausbildung. Unterschiedliche Methoden, verschiedene Sichtweisen und fachlicher Austausch fließen so in die Beratung ein und kommen ihr zugute!

Persönlich wertschätzend und fachlich qualifiziert wollen wir allen Ratsuchenden bei der Bewältigung ihrer (Beziehungs-)Konflikte und Lebenskrisen beistehen.

Menschen sind sehr verschieden; und so verschieden sind auch die Wege, auf denen wir Sie bei der Suche nach ihren persönlichen Antworten begleiten. Wir unterstützen sie darin, gute Lösungen zu finden, die auch das persönliche Umfeld berücksichtigen.

Dabei arbeiten wir ganz unterschiedlich, auf Grundlage tiefenpsychologischer, humanistischer und systemischer Methoden. Als Berater*innen gehört die eigene berufliche Weiterbildung und Supervision selbstverständlich zu unserer Arbeit. Wir entwickeln unser Beratungsangebot ständig weiter und pflegen den fachlichen Kontakt und Austausch - unter Wahrung der Schweigepflicht - auch mit anderen Beratungsstellen und Fachdiensten.