Was Supervision/coaching ist

Supervision/coaching ist eine eigene Beratungsform, die hilft, die Qualität beruflicher Arbeit zu sichern und zu verbessern.

Die beruflichen Rollen und Zusammenhänge können in einem geschützten Rahmen reflektiert werden. So klärt sich, welche Faktoren zu Störungen führen und was eine konstruktive Zusammenarbeit fördert.

Supervision/coaching begleitet diesen Prozess und stellt eine Außenperspektive zur Verfügung, die sowohl persönliche, wie soziale und institutionelle Faktoren einbezieht.

Durch die Erweiterung des Blickwinkels

  • öffnen sich neue Sicht- und Handlungsmöglichkeiten,
  • werden Konflikte verstehbar,
  • Rollenerwartungen klar,
  • Grenzen deutlich,
  • persönliche Kraftquellen entwickelt,
  • krisenhafte Verengungen erweitert.
 
Hier finden Sie uns

Supervision und coaching

Markus Becker
Supervisor (DGSv, EKFuL)
Lehrsupervisor